0 Produkte - 0.00 EUR
Zum Warenkorb
pflege blog imgTipps und Tricks für die richtige Pflege Ihrer Haarverlängerung/ Verdichtung!
Richtige Pflege ist unersetzlich! Eine Haarverlängerung verleiht Ihrer Trägerin ein aufregendes, neues Aussehen.
Aber die Haarsträhnen stellen auch besondere Anforderungen an Pflege und Behandlung. Lesen Sie diese Anleitung sorgfältig durch, und befolgen Sie alle Hinweise genau. Dadurch behalten Ihre Strähnen über die gesamte Tragezeit den natürlich gesunden Look.

Tipps und Tricks für die richtige Pflege Ihrer Haarverlängerung/ Verdichtung!

Pflege Beautysalon BebelleRichtige Pflege ist unersetzlich!
Eine Haarverlängerung verleiht Ihrer Trägerin ein aufregendes, neues Aussehen.

Aber die Haarsträhnen stellen auch besondere Anforderungen an Pflege und Behandlung. Lesen Sie diese Anleitung sorgfältig durch, und befolgen Sie alle Hinweise genau. Dadurch behalten Ihre Strähnen über die gesamte Tragezeit den natürlich gesunden Look.

Pflegeprodukte:
Lange Haare haben einen erhöhten Pflegebedarf in Längen und Spitzen. Bei unzureichender Pflege neigen sie zu Trockenheit und Spliss. Pflegen Sie Ihre neuen Haare deswegen täglich mit den von uns dafür empfohlenen Extensionsprodukten. Diese Produkte wurden von uns speziell für Ihre Haarverlängerung ausgesucht. Sie können ihre neuen Haare ansonsten beschädigen und riskieren vorzeitigen Haarverlust. Als Grundausstattung sollten Sie Shampoo, Spülung, Kur, Leave -in-Kuren, Haaröle ohne ausspülen, Spitzenfluid, Shine Spray verwenden. Das eingebrachte Haar ist "tot" und hat keine Verbindung mit der Kopfhaut- es benötigt daher die Feuchtigkeit von außen. Nach dem die Extensions eingearbeitet sind, sollten die Haare 24 Stunden ruhen und nicht gewaschen werden. Bitte KEINE alkoholhaltigen Styling-Produkte oder Pflegemittel mit den Haaren in Kontakt bringen. Es ist sehr wichtig, täglich Feuchtigkeit zuzuführen- keine silikonhaltigen Produkte verwenden. Alkoholhaltige Mittel können das Bonding lösen und das Haar austrocknen, vermeiden Sie daher Produkte mit hohem Alkoholanteil. Bitte beachten Sie hierzu die Inhaltsstoffangaben der Hersteller. Bitte kein Babyshampoo oder Schuppenshampoo verwenden.


Reinigungsschnitt:
Jeder Mensch verliert durch natürlichen Haarausfall jeden Tag zwischen 80 und 100 Haare, die normalerweise beim täglichen Bürsten ausgekämmt werden. Die Modulierstellen Ihrer Haarverlängerung halten jedoch einen Teil der natürlich ausgefallenen Haare fest. Diese müssen alle 4 -6 Wochen durch einen Reinigungsschnitt entfernt werden. Die regelmäßige Durchführung dieses Services ist sehr wichtig, damit die Haare nicht verfilzen und sich die Strähnen am Ende der Trageperiode wieder problemlos entfernen lassen. Ihre neuen Haare bleiben durch den Reinigungsschnitt in voller Länge erhalten. Den ersten Reinigungsschnitt und Kontrolle bekommen Sie von uns kostenlos.


Pflege Beautysalon BebelleHaarwäsche:
Waschen Sie Ihre Haare mit den von uns empfohlenen Pflegeprodukten. Beachten Sie, dass sich Ihre Kopfhaut erst an das zusätzliche Gewicht Ihrer Strähnen gewöhnen muss. Vermeiden Sie es deswegen, Ihre Haare nach einer Verlängerung über Kopf zu waschen. Vor dem Waschen müssen Sie die Strähnen gut durchbürsten. Shampoo wie gewohnt benutzen (dabei nicht rubbeln oder reiben), Pflegespülungen und Kuren sollten grundsätzlich nur auf die Haarlängen und Spitzen aufgetragen werden. Andernfalls können die Keratinbondings rutschen. Zum Schluss die Haare von oben nach unten gründlich ausspülen. Wichtig ist das Ausspülen mit lauwarmem oder kaltem Wasser. Bei kaltem Wasser schließt sich die Schuppenschicht schneller. Alle Pflegemittel müssen rückstandslos ausgespült werden! Nach dem Waschen die Haare mit dem Handtuch nur trocken "kneten", bitte nicht rubbeln. Befestigungsstellen mit den Fingern durchsortieren und die Haare mit dem Föhn trocknen. Das Haar immer in Wuchsrichtung föhnen! Erst wenn das Haar fast trocken ist, richtig durchkämmen. Wichtig : NICHT MIT NASSEN HAAREN INS BETT GEHEN!!!









Pflege Beautysalon BebelleBürsten:
Benutzen Sie niemals eine gewöhnliche Bürste oder einen Kamm für Ihre Haarverlängerung, denn dadurch können sowohl die Bondings als auch Ihre Haarwurzeln beschädigt werden. Verwenden Sie ausschließlich die von uns für Haarverlängerungen empfohlene Spezialbürste. Sortieren Sie Ihre neuen Haare täglich mit den Fingern vom Ansatz her durch. Bürsten Sie Ihre Haare jeden Tag sorgfältig und vorsichtig. Halten Sie dabei Ihre Haare stets mit einer Hand am Haaransatz fest. Dauergewellte Haare werden nach dem Bürsten befeuchtet und mit den Fingern hochgeknetet. Lockenfrisuren bitte mit einem grobzinkigen Kamm kämmen. Bürsten Sie die Haare erst im trockenen Zustand und föhnen Sie die Haare zumindest lauwarm trocken. Es ist niemals gut, Extensions zu bürsten, während das Haar vom Waschen noch gequollen ist. Egal, mit welcher Methode die Haare befestigt wurden! Die Schuppenschicht baut sich im nassen Zustand zu schnell auf und wird zerstört.



Während der Nacht:
Flechten Sie Ihre Haare über Nacht zu einem lockeren Zopf, um Verfilzungen zu vermeiden. Auch wenn es sehr verführerisch aussehen kann, wenn Sie ihren Kopf in Ihre Haarpracht betten, kann dies Ihren Haaren schaden. Frauen mit langen Haaren kennen dieses Problem schon lange. Wenn Sie mit Ihrem Kopf über Nacht ständig über Haare und Bondings rollen, können diese knicken und durch Reibung und Belastung brechen. Vermeiden Sie dieses Risiko, indem Sie Ihre Haare über Nacht zu einem lockeren Zopf flechten.


Im Schwimmbad:
Schützen Sie Ihre Haarsträhnen nach dem Schwimmen immer mit den von uns empfohlenen Pflegeprodukten. Binden Sie die Haare zusammen oder flechten Sie sie zu einem Zopf. Nach dem Schwimmen: Zopf öffnen, Haare mit den Fingern vorsichtig durchsortieren. Die Haar unbedingt mit klarem Wasser von Chlor und Salz befreien, anschließend die Haare waschen & mit Pflegespülung oder Haarkur "bearbeiten".


Farbe & Dauerwelle:
Die Echthaarsträhnchen sollten nicht blondiert oder aggressiv gefärbt werden. Bitte beachten Sie, dass eine zusätzliche chemische Belastung die Haarqualität negativ beeinflusst. Das Haar kann sich nicht regenerieren und daher ist bei einer Färbung/ Blondierung immer mit einem Qualitätsverlust zu rechnen. Verzichten Sie auf Dauerwellen und jegliches Bleichen der Haare. Beides ist in jedem Fall für das Haar strapazierend, bei den angeschweißten Haaren wird die Verbindungsstelle dadurch geschwächt.
Eine Dauerwelle oder ein Bleichen hat immer vor der Haarverlängerung zu erfolgen.


Pflege Beautysalon BebelleStyling:
Ein Eindrehen auf Heißwickler gibt ein tolles Volumen und glättet gerade die stark behandelten blonden Extensions schön. Das Glätten der Extensions mit einem (guten) Glätteeisen, macht die Haare weich und glänzend. (Bitte mit dem Glätter nicht an die Verbindungsstellen kommen, da diese schmelzen können). Vermeiden Sie allzu starke Hitze beim Föhnen oder Glätten (max. 160 Grad). Es ist ratsam, hitzeschützende Substanzen zu verwenden. Bürsten Sie immer partienweise, teilen Sie die Haare ab und kämmen Sie Schritt für Schritt. Zum Föhnen und Glätten ist dies die schonendste Variante. Kämmen Sie ihr Haar nur im trockenen Zustand.


Wichtig: Immer mit der anderen Hand die Haare festhalten, damit nicht eine so große Belastung für die Eigenhaarwurzeln durch den Zug entstehen und die Bondings nicht herausgezogen werden!